FLORENCE | ITALY

May 28, 2017

| by

Hello there!

 

Finally, my blog post about Florence is online! The last month I had quite a lot to do with my Bachelor dissertation and therefore could not upload any further posts.

My boyfriend Patrick and I have spontaneously booked a short trip to Florence three months ago and were finally arriving in April in this year. This was my first time in Florence and I knew beforehand that this city will become one of my favorite in Italy. The people, the architecture, the culture, the history, just everything has overwhelmed me.

Here are some tips from my side:

  • It is really worth to go the 463 steps of the Duomo Di Santa Maria Del Fiore & Campanile. You have an amazing view over the whole city. (My advice: do not go on weekends and if so, then go very early) 

  • Definitely go to Ponte Vecchio. A walk across the bridge with its jewelers' shops is particularly beautiful at sunset. 

  • You absolutely have to eat ice cream there! I think I have never eaten so good ice cream as at the Gelateria Vivoli. A Gelateria with 40 delicious sorts of ice creams, which are even shipped to Australia! 

  • Enjoy a great coffee on the roof terrace of the La Rinascente and I will promise the view will surprise you. 

  • The most beautiful and exciting was the viewing platform at Piazzale Michelangelo. On the other side of the river you have an incredible view over the whole city and the Tuscany.

 

 

Hallo ihr Lieben!

 

Endlich! Hier ist mein Blog-Eintrag über Florenz! Den letzten Monat hatte ich ganz viel mit meiner Bachelor Arbeit zu tun und konnte deshalb keine weiteren Beiträge hochladen.

Mein Freund Patrick und ich haben vor drei Monaten spontan einen Kurztrip nach Florenz gebucht und waren endlich dieses Jahr im April dort. Das war mein erstes Mal in Florenz und ich wusste vorher schon, dass diese Stadt meine Liebste in ganz Italien sein wird. Die Menschen, die Architektur, die Kultur, die Geschichte, einfach alles hat mich überwältigt.

Hier ein paar kleine Tipps von mir:

  • Es lohnt sich wirklich die 463 Stufen der Domkuppel hochzulaufen. Man hat dort einen tollen Blick über die ganze Stadt. (Ich würde nicht raten, sich an Wochenenden anzustellen und wenn doch, dann schon ganz früh hingehen)

  • Auf jeden Fall den Ponte Vecchio besuchen. Ein Gang über die Brücke mit ihren Juwelierläden ist besonders schön bei Sonnenuntergang.

  • Unbedingt dort Eis essen! Ich glaube ich habe noch nie so gutes Eis gegessen wie bei der Gelateria Vivoli. Eine Gelateria mit 40 köstlichen Eissorten, die sogar bis nach Australien verschickt werden!

  • Auf der Dachterrasse des La Rinascente einen Kaffee geniessen und einen tollen Blick über die Stadt ergattern.

  • Am Sehenswertesten war die Aussichtsplattform am Piazzale Michelangelo. Auf der anderen Seite des Flusses hat man einen unglaublichen Blick über die ganze Stadt und die Toskana. 

Duomo Di Santa Maria Del Fiore & Campanile

Piazzale Michelangelo

Ponte Vecchio

 Gelateria Vivoli

BRACELET | Paul Hewitt

SUNGLASSES | Dior

 

Tuscany

 IPHONE 7 PLUS CASE | iPhoria

 SUNGLASSES | Chloé

 

Pisa Tower

 

 

Please reload

Your email address will not be published.

J

R

by Jules

Please reload

  • Grey Instagram Icon
  • Grey Facebook Icon

© 2020 by Julia Russo